Reihenhausprojekt in W.E.G. Teilung

In der Homburgerstraße 78a-g in 61191 Rosbach / Oberrosbach wird eine Reihenwohnanlage mit 7 Wohneinheiten für junge Familien errichtet.

Das gesamte Projekt ist verkauft und wird bis Jahresende vollständig fertiggestellt.

Die Wohnanlage ist in zwei Bauabschnitte und nach W.E.G geteilt.

Alle Häuser besitzen serienmäßig ein Carport oder Doppelcarport und einen Abstellschuppen, und verzichten daher auf einen Keller.

Die Wohnflächen beginnen bei 139m² (Variante Loggia) über 143m² (Variante Loggia geschlossen, Raum vergrößert) bis zu 164m² beim Eckhaus Nr.1

Die Beheizung ist als sehr sparsame Gasbrennwerttherme mit solarer Brauchwasserunterstützung vorgesehen. Nachweis der Energieeinsparverordnung erfolgt nach der EnEV 2014, hier das vorausberechnete Beispiel für ein Mittelhaus:

EnEV Vorausberechnung

Alle Angaben, insbesondere Pläne/Bilder/Visualisierungen und Massangaben sind bis zum Abschluß des Kaufvertrages ohne Gewähr.

Sandermassivhaus das Qualitätshaus im Taunus

 

der erste Bauabschnitt wurde begonnen, hier sind immer die aktuellsten Bilder:

http://sander-haus.de/www/?q=node/203

Die Gartenansicht

Sandermassivhaus das Qualitätshaus im Taunus

 

Die Straßenansicht von der Eingangsseite mit der zugehörigen Carportanlage samt Geräteboxen

Sandermassivhaus das Qualitätshaus im Taunus

 

 

Sandermassivhaus das Qualitätshaus im Taunus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sandermassivhaus das Qualitätshaus im Taunus